bodensee | barrierefrei geht in eine neue Runde

Der Sommer naht, das Wetter wird schöner, die Menschen sind wieder im Freien unterwegs. Doch wie unkompliziert gestaltet sich dies, auch und besonders für Menschen mit Mobilitätseinschränkung? Wie barrierefrei sind die öffentlichen Plätze, Einrichtungen, Lokale und Verkehrsmittel in der Bodensee-Region? Wir möchten das herausfinden und organisieren eine neue “Mapping-Aktion” in mehreren Städten rund um den Bodensee.

Wir treffen uns zum gemeinsamen “mappen” am 09.05.2014 um 15:00 in mehreren Städten am See. Der genaue Treffpunkt wird in Kürze bekannt gegeben.

Wenn Sie in Ihrer Stadt eine Mapping-Aktion organisieren können und wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter celina.raffl@zu.de.

Alle weiteren Informationen zum genauen Treffpunkt sowie zu den beteiligten Organisationen finden Sie in Kürze unter http://bodenseebarrierefrei.wordpress.com.

https://esocietybodensee2020.files.wordpress.com/2013/09/10-09-2013-10-35-48.jpg?w=584

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s